Intralinks ist neues Mitglied des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

Datum: 02/07/2015

Intralinks, Anbieter für unternehmens-übergreifende Content-Management- und Collaboration-Lösungen, ist nun Mitglied des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. Mit dieser Mitgliedschaft erweitert Intralinks sein Partnernetzwerk und legt den Grundstein für eine nachhaltige Zusammenarbeit.

Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. berät Unternehmen, Behörden und politische Entscheidungsträger im Bereich Cyber-Sicherheit und schafft durch eine Vielzahl verschiedener Veranstaltungen, Projekte und Foren eine Wissensplattform für Mitglieder aus Politik, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Wissenschaft zur Verbesserung des IT-Schutzes. Die Treffen vermitteln durch ihre Vielseitigkeit einen umfassenden Einblick in den deutschen Markt und aktuelle Sicherheitsprobleme. Davon profitiert Intralinks, indem diese Einblicke dem Unternehmen dabei helfen, seine von mehr als drei Millionen Experten aus 99 Prozent der "Fortune 1000"-Unternehmen genutzten, cloud-basierten Collaboration-Lösungen fortlaufend zu verbessern und entsprechend der Bedürfnisse anzupassen.

„Als amerikanischer Anbieter einer etablierten Technologie wollen wir unser Geschäft in Deutschland intensivieren“, sagt Tommy Grosche, Vertriebsdirektor Kontinental-EMEA bei Intralinks. „Die Partnerschaft mit dem Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. gibt uns die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, den deutschen Markt noch besser zu verstehen und unsere Technologie kontinuierlich weiterzuentwickeln.“

Gleichzeitig profitiert aber auch der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. von den Einblicken, die Intralinks aus Anbietersicht einbringen kann. „Für uns als Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. bedeutet die Zusammenarbeit mit Intralinks einen Know-how Gewinn“, so Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. „Intralinks ist eines der führenden Unternehmen im sicheren Dokumentenaustausch und an Verschlüsselungstechnologie und damit ein interessanter Partner für den Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.“

Intralinks stellt mit seiner Plattform für den sicheren Austausch und die gemeinsame Bearbeitung sensibler Geschäftsinformationen sowie der patentierten Customer Managed Key-Technologie bedeutende Produkte im Bereich der IT-Sicherheit zur Verfügung. So kann Intralinks in Sitzungen des Cyber-Sicherheitsrates interessante Unternehmenseinblicke und –meinungen aus den Bereichen Cloud-Security und Verschlüsselungstechnik liefern. Denn: anders als die meisten Unternehmen konzentriert sich Intralinks mit seinen Sicherheitslösungen nicht auf den Schutz von IT-Infrastrukturen, sondern auf den Bereich des sicheren Dokumentenaustauschs.

Über Intralinks

Intralinks Holding, Inc. (NYSE: IL) ist ein weltweit führender Anbieter für unternehmens-übergreifende Content-Management- und Collaboration-Lösungen. Auf der Basis innovativer Software-as-a-Service (Saas)-Dienste wurden die Lösungen von Intralinks speziell dafür entwickelt, Informationen auch jenseits der unternehmenseigenen Firewall auf eine sichere und Compliance-gerechte Weise auszutauschen, zu kontrollieren und zu verwalten. Bereits mehr als drei Millionen Experten aus 99 Prozent der "Fortune 1000"-Unternehmen setzen auf die Erfahrung von Intralinks. Mit einem nachweisbaren Erfolg bei der Realisierung von Transaktionen mit hohen Volumina und Unternehmenskooperationen im Wert von mehr als 28 Billionen US-Dollar ist Intralinks ein bewährter Anbieter benutzerfreundlicher und für den professionellen Unternehmenseinsatz geeigneter Cloud-basierter Collaboration-Lösungen. Weitere Informationen unter http://www.intralinks.com.

Über den Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. wurde im August 2012 von namhaften Persönlichkeiten gegründet. Der in Berlin ansässige Verein ist politisch neutral und hat zum Zweck Unternehmen, Behörden und politische Entscheidungsträger im Bereich Cyber-Sicherheit zu beraten und im Kampf gegen die Cyber-Kriminalität zu stärken. Zu den Mitgliedern des Vereins zählen große und mittelständische Unternehmen, Betreiber kritischer Infrastrukturen sowie zahlreiche Bundesländer und Bundesinstitutionen, Experten und politische Entscheider mit Bezug zum Thema Cybersicherheit. Über seine Mitglieder repräsentiert der Verein etwa zwei Millionen Arbeitnehmer aus der Wirtschaft und über 1,8 Millionen Mitglieder aus Verbänden und Vereinen. Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. informiert und unterstützt mit vielfältigen Angeboten seine Mitglieder und richtet seine Tätigkeiten an deren operativen und betrieblichen Bedürfnissen aus.

Pressekontakte

Intralinks GmbH
Susanne Welsch-Lehmann
Director Marketing Central Europe
An der Welle 6
60322 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0) 69 76 75 76 – 225
swelsch-lehmann@intralinks.com
www.intralinks.com                                                                              

Hotwire PR

Anna Dahlke
Programme Executive
Stephanstraße 1
60313 Frankfurt
Tel. +49 (0) 69 25 66 93 41
anna.dahlke@hotwirepr.com
www.hotwirepr.de