Intralinks und HP gehen strategische Partnerschaft für Technologie und Vermarktung ein

Datum: 25/02/2015

Frankfurt, 25. Februar 2015 — Intralinks, Anbieter für unternehmens-übergreifende Content-Management- und Collaboration-Lösungen, und HP gehen eine strategische Partnerschaft für Technologie und Markteinführung ein.

Intralinks ist nun Teil des Programms „HP PartnerOne für Service Provider“ und wird die Lösungen und Dienste von HP für seine Rechenzentren weltweit einsetzen. Mithilfe der HP Helion OpenStack-Technologie baut das Unternehmen derzeit eine moderne Anwendungsarchitektur auf, um die gemeinsame Bearbeitung von hoch sensiblen Dokumenten auf sicherem Wege zur Verfügung zu stellen. Die Zusammenarbeit von Intralinks und HP umfasst auch, Kunden sichere Lösungen für die unternehmensweite Zusammenarbeit und File Sharing zur Verfügung zu stellen.

„Intralinks ist Spitzenreiter, wenn es um die sichere gemeinsame Bearbeitung von Daten in Unternehmen geht. So können Unternehmen ihr unbezahlbares geistiges Eigentum sowie hochsensible Daten absichern“, sagt Paul Kaeley, Vice President Worldwide Service Providers bei HP. „Wir heißen Intralinks herzlich willkommen im Programm HP PartnerOne für Service Provider und freuen uns sehr, unseren gemeinsamen Kunden Technologien für sichere und agile Cloud-Lösungen zur Verfügung zu stellen.“

Intralinks VIA ist eine Lösung für Enterprise Collaboration und File Sharing, über die wertvolle Informationen überall und über jedes Endgerät leicht und vor allem sicher ausgetauscht werden können. Intralinks VIA vereint dabei die Nutzerfreundlichkeit und Produktivitätsvorteile von Diensten für Datensynchronisierung und -übermittlung mit Funktionalitäten der Dokumentenkontrolle und -verwaltung, die notwendig sind, um auch den strengsten Sicherheitsrichtlinien und Compliance-Vorgaben zu entsprechen.

„Die führende Rolle, die HP mit HP Helion in Bezug auf Cloud Computing inne hat, verschafft uns einen weiteren strategischen Vorteil, wenn es darum geht, Unternehmen weltweit hochsichere Content Collaboration-Lösungen zur Verfügung zu stellen”, sagt Ron Hovsepian, CEO von Intralinks. „Mithilfe der Go-to-Market-Initiative von HP werden wir unsere weltweite Expansion signifikant beschleunigen können.”

„Der Markt für Enterprise Collaboration, Datensynchronisation und -übermittlung entwickelt sich sehr schnell. Kunden sind deshalb auf der Suche nach Lösungen, die Produktivität und Teamwork fördern, gleichzeitig aber auch die Daten sichern“, sagt Vanessa Thompson, Research Director bei IDC. „Die Partnerschaft zwischen HP und Intralinks zeigt, dass beide Unternehmen gleichermaßen in der Lage sind, diese wichtigen Kundenanforderungen zu erfüllen.”

###

Über Intralinks

Intralinks Holding, Inc. (NYSE: IL) ist ein weltweit führender Anbieter für unternehmens-übergreifende Content-Management- und Collaboration-Lösungen. Auf der Basis innovativer Software-as-a-Service (Saas)-Dienste wurden die Lösungen von Intralinks speziell dafür entwickelt, Informationen auch jenseits der unternehmenseigenen Firewall auf eine sichere und Compliance-gerechte Weise auszutauschen, zu kontrollieren und zu verwalten. Bereits mehr als drei Millionen Experten aus 99 Prozent der "Fortune 1000"-Unternehmen setzen auf die Erfahrung von Intralinks. Mit einem nachweisbaren Erfolg bei der Realisierung von Transaktionen mit hohen Volumina und Unternehmenskooperationen im Wert von mehr als 28 Billionen US-Dollar ist Intralinks ein bewährter Anbieter benutzerfreundlicher und für den professionellen Unternehmenseinsatz geeigneter Cloud-basierter Collaboration-Lösungen. Weitere Informationen unter http://www.intralinks.com.

Forward Looking Statements

The forward-looking statements contained in this press release are made pursuant to the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995.  Forward-looking statements are express or implied statements that are not based on historical information and include, among other things, statements concerning Intralinks’ plans, intentions, expectations, projections, hopes, beliefs, objectives, goals and strategies.  These statements are neither promises nor guarantees, but are subject to a variety of risks and uncertainties, many of which are beyond our control and could cause actual results to differ materially from those contemplated in these forward-looking statements. Accordingly, there can be no assurance that the results or commitments expressed, projected or implied by any forward-looking statements will be achieved, and readers are cautioned not to place undue reliance on any forward-looking statements. The forward-looking statements in this press release speak only as of the date hereof.  As such, Intralinks undertakes no obligation to update or revise the information contained in this press release, whether as a result of new information, future events or circumstances or otherwise. For a detailed list of the factors and risks that could affect Intralinks’ financial results, please refer to Intralinks public filings with the Securities and Exchange Commission from time to time, including its Annual Report on Form 10-K for the year-ended December 31, 2013 and subsequent quarterly reports. 

Trademarks and Copyright

“Intralinks”, “Intralinks VIA” and the Intralinks’ stylized logo are the registered trademarks of Intralinks, Inc. This press release may also refer to trade names and trademarks of other organizations without reference to their status as registered trademarks.  © 2015 Intralinks, Inc.  All rights reserved.

The OpenStack™ Word Mark and OpenStack Logo are either registered trademarks/service marks or trademarks/service marks of the OpenStack Foundation, in the United States and other countries and are used with the OpenStack Foundation's permission. We are not affiliated with, endorsed or sponsored by the OpenStack Foundation, or the OpenStack community.

Pressekontakte
IntralinksGmbH
SusanneWelsch-Lehmann
Director Marketing Central Europe
An derWelle6
60322 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0) 69 76 75 76 – 225
swelsch-lehmann@intralinks.com
www.intralinks.com/

Hotwire PR
SilkeGräßer/ AnnaDahlke
Stephanstraße1
60313 Frankfurt
Tel. +49 (0) 69 25 66 93 21/ 41
Intralinks.germany@hotwirepr.com