GRC geht uns alle an!

GRC geht uns alle an. 
Insbesondere Unternehmen.

Was ist GRC?

woman with capeGRC ist weitaus mehr als nur IT-Richtlinien und –Vorschriften. Es ist die Haltung Ihrem Unternehmen – und Ihrer Rolle – gegenüber, geistiges Eigentum und den Austausch von Dokumenten ständig zu schützen.

GRC bedeutet Verantwortung teilen. Jeder trägt seinen Teil dazu bei, vertrauliche Unternehmensinhalte zu schützen. Es geht darum, sich mithilfe geeigneter Maßnahmen auf fatale Sicherheitsverstöße vorzubereiten. GRC heißt, den gesunden Menschenverstand zum Wohle des Unternehmens zu nutzen.

Auf dieser Website finden Sie interessante Informationen zur sich schnell wandelnden Datenlandschaft, neuen Bedrohungen und modernen Tools, mit denen Sie Risiken erfolgreich bekämpfen können.

Schatten-IT und GRC

Was Sie nicht wissen, kann Ihnen schaden: Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn es um Datensicherheitsmaßnahmen im grenzenlosen Cloud-Computing geht.

Unternehmensinhalte sind tagtäglich einem Risiko ausgesetzt, das entsteht, wenn Mitarbeiter unsichere Geräte und nicht genehmigte File-Sharing-Lösungen nutzen. Das nennt man auch Schatten-IT. Auch veraltete Sicherheitsmaßnahmen wie eine Unternehmens-Firewall können zur Gefahr werden.

 

infographic icon

Vom Schatten ins Licht

Die Auswirkungen von Schatten-IT auf GRC im Unternehmen

Verrenkung oder Spagat? So können IT-Verantwortliche in Sachen Sicherheit auf die Mitarbeiterwünsche eingehen, Inhalte einfach und uneingeschränkt auszutauschen. Die neue Studie „Vom Schatten ins Licht“ von Gigaom Research beschäftigt sich mit diesem Problem, dem zahlreiche Manager heute gegenüberstehen.

Infografik herunterladen
secure file icon

Content ist die neue Grenze

Das neue IRM-Modell.

Angesichts der zunehmenden Globalisierung und dem Trend hin zu cloud-basierten File-Sharing-Lösungen über Unternehmens-Firewalls hinaus müssen Unternehmen ihre Sicherheitsstrategie überdenken und modernisieren. Ovum Research hat die neue Content-Sicherheit untersucht, die Daten direkt über deren gesamten Lebenszyklus hinweg schützt, ganz gleich, wo sich diese befinden.

Bericht lesen

Riskantes Verhalten und GRC 

Wenn es um die Sicherheit Ihrer Daten geht, sind Ihre besten Mitarbeiter unter Umständen Ihre größte Gefahr. Neue Untersuchungen zeigen, dass selbst gewissenhafte Mitarbeiter unsichere File-Sharing-Verfahren nutzen.

infographic icon

Breaking Bad: riskantes Verhalten und GRC

Sind Sie auf der Titanic? 60 % der Mitarbeiter haben private File-Sharing-Anwendungen geschäftlich genutzt, unverschlüsselte E-Mails versendet, vertrauliche Dokumente entgegen den Unternehmensvorschriften nicht gelöscht oder Dateien versehentlich an unberechtigte Empfänger weitergeleitet.

Und das ist erst die Spitze des Eisbergs…

Infografik herunterladen
reports icon

Unsicheres File-Sharing

Wenn es um die Sicherheit Ihrer Daten geht, sind Ihre besten Mitarbeiter unter Umständen Ihre größte Gefahr. Neue Untersuchungen zeigen, dass selbst gewissenhafte Mitarbeiter unsichere File-Sharing-Verfahren nutzen.

Bericht lesen (in englischer Sprache)

Regulatorische Prüfungen und GRC

Regulatorische Prüfungen werden immer komplexer, und für die Vorbereitung bleibt immer weniger Zeit. Stellen Sie sich durch eine optimale Prüfungsvorbereitung und Managementprozesse darauf ein.

blog icon

Sechs einfache Schritte zur erfolgreichen Prüfung

Um regulatorische Prüfungen bestehen zu können, sollte man wissen, worauf Prüfer achten und die Strategie entsprechend sorgfältig planen. Dazu brauchen Sie die richtigen Mitarbeiter und Prozesse. Mithilfe von sechs praktischen Tipps können Sie sich auf Prüfungen vorbereiten und Ihre Strategie vorab testen.

Tipps anzeigen (in englischer Sprache)
cloud icon

Richtlinienflut für die Cloud

Durch die Finanzkrise von 2008 gibt es mittlerweile zahlreiche neue Richtlinien für Sicherheit und Zuverlässigkeit, Compliance, Marktverhalten und gezielte, risikobasierte Prüfungen. Prüfer verbringen jetzt mehr Zeit vor Ort mit Ihren Daten. Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, Prüfungen reibungslos abzuwickeln.

Leitfaden herunterladen