Intralinks Distributed Content Nodes™

Eines der wichtigsten Anliegen von Unternehmen ist es heutzutage, die Kontrolle über den physischen Standort von Informationen zu behalten – vor allem dann, wenn neue und international gültige datenschutzrechtliche Bestimmungen in Kraft treten.

Ein Distributed Content Node (DCN) ermöglicht es unseren Kunden, sicher an vertraulichen Inhalten zusammenzuarbeiten und diese innerhalb einer bestimmten Region zu speichern – mit dem sicheren Wissen, dass Inhalte, die über Intralinks hochgeladen werden, den Zuständigkeitsort nicht verlassen. Speicherung und Verarbeitung bleiben im Netzknoten.

Information Governance Distributed Content Nodes
Changing regulations drive the need for distributed content nodes.

Infolge der sich ändernden Vorschriften steigt der Bedarf an Distributed Content Nodes

Aufgrund neuer und weiterentwickelter datenschutzrechtlicher Bestimmungen müssen viele globale Unternehmen ihre Daten − insbesondere streng vertrauliche und personenbezogene Daten − regional speichern. Mit der DCN-Technologie von Intralinks können Sie:

  • Inhalte sicher teilen und über geografische Grenzen hinweg zusammenarbeiten
  • Regulierte Daten in einer bestimmten geografischen Region speichern und sicherstellen, dass auf die Intralinks-Plattform hochgeladene Daten diese Region nie verlassen
  • Nicht nur den gewünschten geografischen Speicherstandort, sondern auch die Verarbeitungsfunktionen (Verschlüsselung, Indexierung, Virenprüfung etc.) steuern

Intralinks verfügt über ein umfangreiches Leistungsportfolio. Damit unterstützen wir Kunden bei der Minimierung ihrer Risiken, die sich aus komplexen Vorschriften, u. a. der DSGVO, ergeben.

Globale Standorte der Intralinks-Rechenzentren

Mithilfe eines Distributed Content Node (DCN) haben Kunden die Möglichkeit, vertrauliche Inhalte in einer bestimmten geografischen Region sicher zu speichern und gemeinsam zu bearbeiten. Gleichzeitig können sie sich sicher sein, dass von ihnen auf die Intralinks-Plattform hochgeladene Inhalte niemals die Region verlassen müssen. Speicherung und Verarbeitung bleiben im Netzknoten. 

Für globale Compliance und Datenhoheit optimiert:   

  • Regionale Speicherung (USA, GB, Deutschland, Australien)  
  • Regionale Verarbeitung (USA, Deutschland, Australien)  
  • Offline-Archiv
Intralinks-Halfwidth-640*640px-Map-World.png
Store regulated data within a specific geography

Einhaltung der Datenhoheit für das Intralinks Content Collaboration Network™

Unser Ansatz zum Datenschutz ist in der Intralinks Trust Perimeter™ Strategie gebündelt, die Kunden Optionen zur Umsetzung der einzigartigen Strategien ihres Unternehmens bezüglich Datenspeicherung und -verteilung bietet.

Mit Intralinks DCN können Sie: 

  • Inhalte sicher teilen und über geografische Grenzen hinweg zusammenarbeiten
  • Regulierte Daten in einer bestimmten geografischen Region speichern und sicherstellen, dass auf die Intralinks-Plattform hochgeladene Daten diese Region nie verlassen müssen
  • Nicht nur den gewünschten geografischen Speicherstandort, sondern auch die Verarbeitungsfunktionen (Verschlüsselung, Indexierung, Virenprüfung etc.) steuern − wodurch sich die DCN-Technologie maßgeblich von anderen branchenrelevanten Lösungen unterscheidet

Möchten Sie erfahren, wie wir Sie unterstützen können?