Intralinks VIA® resources

Volterra Fietta zeigt, wie sicheres und einfaches File-Sharing mit Intralinks VIA funktioniert

Können Inhalte gemeinsam nutzbar und dennoch sicher sein?

Die international tätige Anwaltskanzlei Volterra Fietta suchte nach einer File-Sharing-Lösung für die sichere und produktive Zusammenarbeit zwischen internen Mitarbeitern und externen Beteiligten wie Kunden, Zeugen, Anwälten usw.

Außerdem sollte die Lösung einfach zu bedienen sein. Die Kanzlei wollte nicht, dass externe Anwender Plug-Ins herunterladen müssen, da viele der Mandanten technisch nicht versiert sind. Die IT wünschte sich stattdessen eine übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche für das Hoch- und Herunterladen von Inhalten.

Die Lösung musste darüber hinaus flexibel und leistungsstark genug für die gezielte Freigabe von Dokumenten sein und Information Rights Management (IRM) unterstützen, damit Dokumente unabhängig von deren Speicherort jederzeit zuverlässig geschützt werden.

Kurz gesagt, die Lösung sollte einfach, aber genial sein. Eben wie die Faust aufs Auge passen.

Laden Sie diesen interessanten Artikel herunter, wenn Sie wissen möchten, wie Volterra Fietta genau diese Lösung gefunden hat.