Der Intralinks Annual M&A Leaks Report

Eine Studie der Cass Business School und Intralinks hat gezeigt, dass Datenlecks vor der Bekanntgabe von M&A Deals trotz strengerer Vorschriften zugenommen haben

Nach einem sechs Jahre andauernden Tiefstand haben Datenlecks wieder zugenommen. Was ist der Grund dafür und wie werden Transaktionen davon beeinflusst?

Der Intralinks Annual M&A Leaks Report 2016 beleuchtet – geordnet nach Region und Branche – die Risiken und Chancen, wenn Informationen vor Transaktionen preisgegeben werden. Es wird auch der Einfluss betrachtet, den Datenlecks auf die Durchsetzung von Vorschriften haben.

Im Rahmen dieser jährlichen, von Intralinks und dem M&A Research Center an der Cass Business School, London durchgeführten Studie wurden von 2009 bis 2015 über 5.000 Transaktionen nach Signalen untersucht, die auf Datenlecks bei Fusionen und Übernahmen hinweisen. 

13. January 2017