Intralinks für die Post-Merger-Integration

Intralinks für die Post-Merger-Integration

Stellen Sie sicher, dass Ihre Integration hält, was Sie sich von dem Deal versprechen

Bei jeder Fusion oder Übernahme ist der Abschluss des Deals nur der erste Schritt zur Wertschöpfung. Der Erfolg oder Misserfolg hängt letztlich von Ihrer Fähigkeit ab, Synergien hinsichtlich Kosten und Wachstum während der gesamten Post-Merger-Integration zu nutzen. Hierfür müssen Sie in der Lage sein, wichtige Unternehmensdaten sicher mit externen Beratern und Regulierungsbehörden auszutauschen und zu verwalten.

Intralinks bietet eine umfassende Kollaborations- und Informationsmanagement-Lösung, die Ihren Deal von der Absichtserklärung bis zur vollständigen Integration begleitet und während des gesamten Zeitraums die Wertschöpfung und die Synergien fördert.

Erhalten, was Sie sich vorgestellt haben

Erhalten, was Sie sich vorgestellt haben

Bereiten Sie sich vor. Starten Sie den Prozess. Schließen Sie dann den Deal und starten Sie direkt mit der Umsetzung. Intralinks bietet Services und Kollaborationstools, mit denen Sie sich im Voraus auf die Post-Merger-Integration vorbereiten und den wahren Wert des Deals realisieren können. So bereiten Sie sich vor dem Abschluss vor:

  • Richten Sie einen sicheren, kontrollierten Clean Room für die Zusammenarbeit vor dem eigentlichen Abschluss ein, und wahren Sie zugleich Geheimhaltungsvorschriften.
  • Erleichtern Sie Beratern und Mitgliedern des Unternehmens die Planung.
  • Bereiten Sie Inhalte, Benutzer und Zugriffsberechtigungen von langer Hand vor, damit Teams vom ersten Tag an zusammen arbeiten können.

Standardisierung Ihres Integrationsprogramms

Es ist nicht leicht, Integrationsteams, Regulierungsbehörden, das Management und andere wichtige Beteiligte während einer Post-Merger-Integration auf demselben Wissensstand zu halten. Deshalb stellt Intralinks eine zentrale, integrierte Plattform bereit, die Ihnen Folgendes ermöglicht:

  • Kommunikation, Kollaboration und Dokumentation über eine einzige Lösung verwalten
  • Informationen aus virtuellen Datenräumen von der Verkäuferseite nahtlos an die Integrationsteams weitergeben
  • Eine auf Best Practices basierende Informationsstruktur erstellen, die in zukünftigen Deals wiederverwendet werden kann   
Standardisierung Ihres Integrationsprogramms
Verwaltung von Informationen an einem zentralen, sicheren Ablageort

Verwaltung von Informationen an einem zentralen, sicheren Ablageort

Mit der bewährten Intralinks-Plattform gehen Sicherheit und Cloud-basierte Speicherung Hand in Hand. Seit über 20 Jahren verwenden unsere Kunden unsere Systeme, um auch ihre vertraulichsten Dokumente in stark regulierten Branchen weltweit zu verwalten – ohne ein einziges Datenleck. Sie können sicher sein, dass Ihre Integrationsteams und Clean-Teams während Ihres gesamten Integrationsprozesses problemlos arbeiten können. Zur Absicherung Ihrer Informationen ermöglicht Intralinks Ihnen Folgendes:

  • Wahrung von Sicherheits- und Governance-Standards
  • Senkung des Risikos von Informationsverlusten
  • Gewährung von Zugriff auf Datenteilmengen für externe Regulierungsbehörden, um effektivere Interaktionen mit weniger negativen Befunden zu fördern
  • Audit-Trails und Aktivitätsberichte für Dateien, Ordner und einzelne Benutzer – sogar, wenn Dokumente per E-Mail verteilt wurden

Optimierte Zusammenarbeit

Tabellenlisten und USB-Sticks sind im 21. Jahrhundert nicht mehr zeitgemäß. Für die Post-Merger-Integration ist eine intensive, effektive und optimierte Zusammenarbeit zwischen internen Teams, Regulierungsbehörden und Dritten erforderlich. Verringern Sie die betrieblichen Aufwand für das Content-Sharing und die Berichterstellung, indem Sie Intralinks für Folgendes verwenden:

  • Zugriff und Management aller Informationen im Zusammenhang mit Deals an einem sicheren, zentralen und zugänglichen Ablageort
  • Verfolgung der Fortschritte und entsprechende Berichterstattung für das Management
  • Verwaltung von Anfragen externer Beteiligter
  • Bereitstellung detaillierter Compliance-Daten und Erfüllung gesetzlicher und interner Compliance-Anforderungen
  • vollständige Transparenz des Informationszugriffs und der -nutzung
Optimierte Zusammenarbeit