Ken Bisconti

Ken Bisconti

Chief Product Officer

Ken Bisconti ist für die umfassende Erforschung der Marktbedürfnisse und die Entwicklung strategischer Chancen für Intralinks verantwortlich. Auf diesen Erkenntnissen baut das Unternehmen auf, um ein attraktives Lösungsangebot zusammenzustellen.

Vor seinem Wechsel zu Intralinks leitete Ken Bisconti die globale Customer-Analytics-Abteilung von IBM und war für die Übernahmen von Tealeaf Technologies und Coremetrics mitverantwortlich. In seiner Zeit als Vice President der Enterprise-Content-Management-Geschäftseinheit von IBM fiel die Übernahme von FileNet durch IBM, wo er das branchengrößte ECM-Geschäft aufbaute und im Vorstand von AIIM saß. Ken Bisconti hatte auch verschiedene leitende Positionen bei Lotus Development inne. Er graduierte mit einem Bachelor of Arts in quantitativer Volkswirtschaftslehre an der University of California in San Diego.

Connect with Ken

Verstärken Sie das Intralinks-Team

Wenn Sie Veränderungen bewirken und Spaß dabei haben möchten, sind Sie hier genau richtig. Im Abschnitt Karriere erfahren Sie, wie es ist, hier zu arbeiten.