Intralinks-Audits und -Zertifizierungen

Sicherheit an erster Stelle: Minimieren von Risiken bei der Zusammenarbeit

Seit über 20 Jahren bietet Intralinks Technologielösungen für Unternehmen in stark regulierten Branchen. Wir passen uns fortlaufend den sich ändernden gesetzlichen Vorschriften an, damit Sie die Anforderungen Ihrer Branche stets einhalten. Wir haben bisher mehr als 280 Kunden-Audits bestanden, und wir würden auch Ihnen gerne beweisen, dass wir alle Ihre Sicherheits- und Compliance-Anforderungen erfüllen oder übertreffen werden. 

Auditing and Compliance Platform

Plattform für Audits und Compliance

Die heutigen globalen Unternehmen benötigen für Ihre Zusammenarbeit stabile Berichts- und Compliance-Funktionen. Unsere SaaS-Plattform bietet umfassende elektronische Berichte, darunter Aktivitätsnachverfolgung, Audits sowie Berichte für Sicherheit und Compliance. Intralinks lässt sich leicht in unternehmenseigene GRC-Systeme integrieren und passt sich den wechselnden Anforderungen gesetzlicher Vorschriften an, damit Sie immer auf dem aktuellsten Stand sind.  

Mehr als 170 Intralinks-Kunden haben Audits und/oder Due-Diligence-Prüfungen unserer Sicherheitsmaßnahmen und -prozesse durchgeführt. Sie konnten bestätigen, dass unsere Kontrollen, Verfahren und Technologien ihre Sicherheitsansprüche erfüllen. 

Larry Albrecht
,
Senior Vice Präsident der Operationen, Midwest Bankcentre

Vollständig zertifiziert und validiert

Intralinks unternimmt große Anstrengungen, um für unsere Kunden Sicherheit, Gesetzeskonformität und Datenschutz zu gewährleisten.

Wir kommen unseren Verpflichtungen nach

Datenschutz- und Sicherheitszertifizierungen für unsere Geschäftsstellen und Rechenzentren:

  • ISO/IEC 27001:2013
  • SOC 1;  SOC 2;  SOC 3 (ehemals SSAE 16 / ISAE 3402)
  • SOC 2 Typ II (ehemals SAS 70 Typ II)
  • ISO/IEC 20000-1
  • ISO 9001
  • ISO 27017 & ISO 27001
  • EU-US-Datenschutzschild

Wir helfen Ihnen, Ihren Verpflichtungen nachzukommen

Die von Intralinks bereitgestellten Technologielösungen helfen auch unseren Kunden, ihre gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, wie beispielsweise:

  • Datenschutzbestimmungen in unterschiedlichen Rechtssystemen, u. a.:
    • Europa: Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO)
    • Nordamerika: PIPEDA (Kanada) [Gesetz über den Schutz persönlicher Daten und elektronischer Dokumente]
    • Asien: PDPA (Singapur) [Personal Data Protection Act]
  • Branchenspezifische Regelungen, u. a.:
    • SOX [Sarbanes-Oxley Act]
    • GLBA [Gramm-Leach-Bliley Act]
    • FISMA [Federal Information Security Management Act]
    • FINRA [Financial Industry Regulatory Authority]
    • MAR [Market Abuse Regulations]
    • RMADS (UK) [Risk Management & Accreditation Document Set]
    • Bewährte Verfahren und Qualitätsstandards (FDA CFR 21 Part 11) für elektronische Aufzeichnungen
    • 201 CMR 17.00 [Datenschutzvorschrift von Massachusetts]
    • SEC 17g-5 (USA) [Vorschrift zur Offenlegung von Ratings bei strukturierten Finanzprodukten]
    • SEC 17a-4 (USA) [Vorschrift zur Aufbewahrung und Speicherung von elektronischen Aufzeichnungen von Börsenhändlern]

Möchten Sie erfahren, wie wir Sie unterstützen können?