SS&C Intralinks®Deal Flow Predictor für das 1. Quartal 2020

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft. Treffen Sie bessere Entscheidungen. Gleich jetzt.

Der Intralinks Deal Flow Predictor liefert eine sechsmonatige Prognose zu Ankündigungen von weltweiten und regionalen Fusionen und Übernahmen (M&A) sowie umsetzbare Marktinformationen durch das Beobachten der frühen Phasen von M&A-Deals. Hierzu zählen neue verkäuferseitige M&A-Transaktionen, die sich in Vorbereitung befinden oder die Due-Diligence-Phase erreicht haben. Die öffentliche Bekanntgabe dieser Deals erfolgt normalerweise erst sechs Monate später.

In dieser Ausgabe:

Die aktuelle Ausgabe des SS&C Intralinks Deal Flow Predictors enthält neben unseren nach Region und Branche aufgeschlüsselten Prognosen für M&A-Aktivitäten:

  • einen Sonderbericht über Infrastrukturinvestitionen: Dienen nationale Sicherheitsbedenken als Vorwand für Protektionismus?

  • ein Interview mit Ken Schultz, M.D., CEO & Chairman des in Los Angeles angesiedelten, in der Onkologie tätigen Biopharma-Unternehmens Trethera. Er berichtet über Konflikte mit der Biopharma-Branche im Zuge der Geschäftsentwicklung und liefert exklusive Einblicke in die von ihm während seiner 20-jährigen Geschäftstätigkeit durchgeführten Transaktionen.
     

Lesen Sie den Intralinks Deal Flow Predictor.

 

 

 

5/12/2019