Investa Capital Management

Das Investmentmanagement-Institut Investa Capital Management (ICM) verwendet Intralinks, um die Verwaltung und Bewertung von Immobilien-Assets besser und mit weniger Aufwand zu steuern.

Investa Capital Management Graphic

Investa Capital Management ist der Investitionsmanagement-Bereich des unabhängigen Immobiliendienstleisters Investa Immobiliengruppe, einem führenden Projektentwickler in Deutschland. ICM agiert als Mitinvestor und zugleich als Investment-Manager für seine Kunden in Deutschland und anderen Ländern und entwickelt strategische Ansätze, richtet Projektstrukturen ein, beschafft Produkte und verwaltet Assets und Portfolios.

Ausgangssituation Das Portfolio- und Risikomanagement-Team von ICM führt Recherchen und Analysen durch, um genaue Geschäftsplandaten und Informationen zu neuen Entwicklungen an relevanten Märkten bereitzustellen. Das Team verwendet aktuelle Marktinformationen, um Assets und ihre Renditeperspektiven detailliert zu bewerten. So können leitende Führungskräfte Investitionschancen erkennen und die zugehörigen Risiken einschätzen. Die in dieser Analyse verwendeten Informationen zu Immobilien müssen aktuell sein und sicher ausgetauscht werden. Statt die Daten auf CDs zu brennen und mit der Post zu schicken oder sie in großen, sperrigen E-Mails zu versenden, entschied sich ICM für einen Datenraum, um diese Daten, ihren Austausch und alle internen und externen Berichte so schnell und sicher zu verwalten wie möglich.

Lösung ICM benötigte bessere Kontrolle, um unterschiedlichen Beteiligten unterschiedliche Dateien zur Verfügung zu stellen, Zugriffsrechte anzupassen und die Aktivitäten der Immobilienverwalter, Asset-Manager oder Investoren und Kreditgeber zu überprüfen. Daher war es wichtig, einen Datenraum auszuwählen, der zahlreiche anpassbare Einstellungen für Berechtigungen auf Ordner-, Unterordner- und Dateiebene bot. ICM hatte Intralinks bereits für mehrere Übernahmen verwendet. Was lag also näher als unsere maßgeschneiderte Lösung für Immobilienunternehmen sowie unsere professionelle Erfahrung und Flexibilität. 

Vorteile Dank des vollständig in die Management- und Verkaufsprozesse für Assets integrierten Datenraums kann das Team sich jetzt auf wichtige Anliegen des Unternehmenswachstums konzentrieren. Mit Intralinks kann ICM Daten mühelos sammeln, archivieren und direkt austauschen, ohne E-Mail zu verwenden. Informationen werden auf gut strukturierte Weise gespeichert. In Verbindung mit der intelligenten Filterfunktion der Lösung spart dies dem Team pro Woche ca. vier Stunden an Verwaltungsaufwand. Die Möglichkeit, jede Phase des Prozesses zu überwachen, verringert das betriebliche Risiko, und die neue Struktur der Immobiliendateien des Teams ermöglicht einen besseren internen und externen Umgang mit diesen Dateien. Insgesamt kann ICM schneller und sicherer arbeiten und besitzt mehr Kontrolle nicht nur über seine Transaktionen, sondern auch über die am Prozess beteiligten Personen und Unternehmen. Außerdem kann das Team jetzt Themen im Blick behalten, die für einen potenziellen Käufer interessant sind, und somit proaktiv Informationen bereitstellen, die den Due-Diligence-Prozess verbessern und es ermöglichen, alle potenziellen Verhandlungsthemen vorherzusehen.

7. November 2016